4G 1478

Heute ist nun der eigentliche Ganstag (der gestrige Abend wurde zur PräGans erklärt und soll Tradition werden – wir werden sehen, was ich nächstes Jahr schreibe).

gegessen

Vor und während des Kochens – Pandoro, Gänseleber und Brioche

Später dann an einem sehr festlich gedeckten Tisch (da hat die Gastgeberin ein Händchen) Gans mit Sauce, Rotkraut, Möhren, grüne Bohnen, Knödel, Semmelknödel

Zum Nachtisch Kuchen und Mousse

getrunken

Winzerchampagner, beim kochen und später zum Essen Rotwein

gesehen

Weitere Familienmitglieder

geredet

Die richtige Art Gans zu braten (kurz häuslicher Unfrieden), wie viel Sauce braucht es wirklich, Weihnachtspläne, welches sind die wirklich besten Weihnachtslieder (ich meine, hier hört jemand Nicky, NICKY 😱), Sternzeichen und Aszendent (nicht so meins) …

9 Kommentare zu “4G 1478

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.