4G 687

gegessen

Ossobuco (Kalb und Schwein)

getrunken

Rotwein

gesehen

2 Folgen „Haus des Geldes“, fange jetzt Staffel 2 an.

gehört

Ich hab jetzt so ein Alexa Teil – nicht so schlecht. Hat auch eine Timerfunktion, gut wenn ich rumhocke und ab und zu mal in die Küche müsste.

4G 686

gegessen

Stulle auf die Hand. Würstchen

getrunken

Wochenendeinläutbier, Prosecco, Languedoc.

gesehen

3 Folgen „Haus des Geldes“

gehört

„Monarchie und Alltag“. Hoch und runter. Wenn ich Lack hätte, würde ich das neu aufnehmen!

Mein Lieblingslied: Paul ist tot (war damals lange mein Passwort, jetzt kann ich es ja sagen 😉).

Dann noch „Die Platte des himmlischen Friedens“

4G 685

gegessen

Chinanudeln aus der Tüte, Guacamole (Avocado musste weg), Käsebrot.

getrunken

Radler. Orangenlimo (noch vom Besuch übrig, musste weg).

gesehen

Fischer sucht Frau – naja.

geschafft

In der Firma für einen PoC 2 Systeme verbunden. War zäh, weil sich keiner auskannte.

4G 684

gegessen

Wurststulle, ist ja genug übrig.

getrunken

Zweigelt.

gesehen

Eine Folge Orville, die mit den Zeitreisen.

genossen

Ruhe im Haus. Ich habe gern Besuch, bin aber auch sehr gern allein!

4G 683

gegessen

Die Kinder haben sich für den letzten Abend Crêpes gewünscht, also gab es die – mit Apfelmus, Marmelade, Zucker ..

getrunken

Auf der Eierlikörflasche stand: Geeignet für Longdrink (mit Sekt) und pur. Das mit Sekt kannte ich nicht, haben wir also ausprobiert, das nennt sich Eierlikör Sekt Flip

Fazit: geht, kann man, muss man nicht. Im Ernst: dann lieber getrennt.

Als Nachtisch Beerenauslese

gehört

Wise Guys, Ina Deter, Joris, Ella Fitzgerald (Dream a little Dream of me), das gleiche Lied dann noch mit Kate Smith und was das Internet diesbezüglich so her gibt.

geplant

Silvesteraktivitäten, es sieht so aus, dass der jetzige Besuch auch dann bei uns ist. Ausserdem einen gemeinsamen Urlaub für nächstes Jahr so um Pfingsten rum, da dann gleich das Haus gebucht.

4G 682

gegessen

Ein Teil Besucher ist abgereist, der andere Teil bleibt noch 2 Tage. Die Kinder lieben Carbonara, ich auch – voilà

getrunken

Ortegaverkostung fortgesetzt.

gemacht

Ein Feuer für die Kinder, mir war es etwas kalt, aber was tut man ja nicht alles für die Gäste.

gelesen

Arbeitszeug.

4G 681

gegessen

Die Reste vom Truthahn, dafür musste ich alles abfieseln. Alles in die Sauce, Nudeln dazu, fertig.

getrunken

Wikinger Met, Rotwein.

Dann einen Ortega, der wie Rhabarberwein schmeckt, merkwürdig. Hab ich gleich einen anderen Ortega aufgemacht. Dann noch einen für eine repräsentative Verkostung

gehört

Draussen gesessen, obwohl kalt und Musik gehört z.B.“Ick hab die Schürze um, ick dreh die Würschte rum“ (Bernd am Grill) von „Hasenscheisse“. Lt. Internet fällt das unter Akustik Guitar Trash Balladen. Na gut.

gesehen

WM – schöner Abschluss.