4G 1156

gesehen

Lammcurry

getrunken

Cabernet Sauvignon.

gesehen

„Death in Paradise“, den neuen Kommissar finde ich ganz gut.

gehört

Saga. Callas. Merkwürdige Mischung, ich weiß.

4G 1155

gegessen

Kabeljau an Kräutersauce, Reis

getrunken

Bier – halt nicht in der Wochenendeinläutbierkneipe, sondern zu Hause. Pinot Gris aus dem Elsass, also weniger frisch/prickelnd, dafür mehr Schmelz. Zum gesehen einen Aperol Orange.

gesehen

‚Death in Paradise“.

gemerkt

Heute war ich beim Optiker, Gleitsichtbrille anpassen lassen. Blöd ist halt, dass ich mir immer die Zahlen / Buchstaben merke, die sie anzeigen und die man erraten soll, sprich beim 2. Auge errateweiss ich sie halt und sage sie auch. Ist vielleicht eher suboptimal.

4G 1154

gegessen

Zwiebelsuppe, diesmal mit Parmesan drüber. Ging auch.

getrunken

Rest des Weines, der in die Zwiebelsuppe musste. Cola.

gesehen

„Death in Paradise“.

gelesen

Arbeitszeugs für ein Meeting morgen. Protokolle. Vereinbarungen. Bin froh, wenn die Woche vorbei ist (also der Arbeitswochenteil, auf das Wochenende freu ich mich)

4G 1153

gegessen

Spaghetti mit Zitronen-Parmesan Sauce

getrunken

Cola.

gesehen

Morgens mal aus dem Fenster – kann man nicht meckern

gelesen

Englische Kochbücher (auf Deutsch aber), demnächst werde ich mal englische Sachen kochen.

4G 1152

gegessen

Heute mal Salat.

getrunken

Cola, Bier.

gesehen

Zweite Staffel „The Expanse“ fertig. Mit der neunten Staffel „Death in Paradise“ angefangen.

gelaufen

In meiner Mittagspause einmal um den Block, wie man so schön sagt, die Sonne schien, Schnee lag rum. Mehr passiert im Moment nicht 🙁

4G 1151

gegessen

Rest von gestern, Klöße schmecken auch super in Sauce aufgewärmt.

getrunken

Alkoholfreies Radler.

gesehen

„The Expanse“

gelesen

Flo vom Wurstzeitblog isst nicht mehr nur Curry- und andere Würste, sondern liest hier auch mit.

4G 1150

gegessen

„Ein Sonntag ohne Thüringer Klöße verlöre viel von seiner Größe“. Grammatikaffine Leser registrieren wohlgefällig Konjunktiv 2. Schweinebraten in Biersauce (ich hatte kein dunkles Bier, habe ich Weissbier genommen. Und statt richtigem Honig Löwenzahnhonig). Dazu Sauerkraut und selbstgemachte (selbst gerieben, also mit der Maschine) Thüringer Klöße (die sind übrigens mein Lieblingsessen, kommen vor allem)

getrunken

Primitivo. Zum Essen Bier.

gesehen

Biathlon – Hopp Schwiiz 👍💪

„The Expanse“

gefahren

Früh zurück gefahren, es hatte seit Mitternacht geschneit, da hatte ich ein bisschen Schiss. Ging dann aber und bei mir zu Hause fing es erst an, als ich da war.

4G 1149

gegessen

Käsefondue im Schnee

getrunken

Glühwein, Grauburgunder, Merlot

gefeiert

Eine Geburtstag nachgefeiert. Mit Kindern 7 Personen aus 2 Haushalten, das ist heute noch regelkonform.

gestanden

Am Feuer, von 17:00 – 0:40

4G 1148

Wegen Schneefall und Chaos auf den Strassen bin ich doch zu Haus geblieben. Es kam ein Päckchen von der Firma, da der diesjährige Personalabend ausfällt (wir haben keine Weihnachtsfeier, sondern immer Anfang Januar Personalabend) gefüllt mit Leckereien.

gegessen

Zum Feierabend kleine geröstete Brotstückchen mit einer Paste aus getrockneten Tomaten (aus dem Paket)

Fisch (nicht aus dem Paket) – Lauch Fisch Ragout (ist übrigens grober Senf dabei)

getrunken

Zum Feierabend einen RieslingSilvaner aus den Paket

Zum Fisch Muskat.

geschneit

hat es seit gestern ununterbrochen. Die Birke vorm Haus hat wahrlich schwer zu tragen und biegt sich total zum Boden, bin ich raus und hab von unten ein bisschen den Schnee runtergeschüttelt. Ich hoffe es reicht, nicht dass sie abknickt

Die Birke ist im Hintergrund, die zwei riesigen Äste, die nach links und rechts weggehen, vorn das ist der Flieder. Das Bild habe ich gemacht, nachdem ich mit Besten und Rechen an der Birke rum geschüttelt habe.

gesehen

„The Expanse“.

4G 1147

gegessen

Pizza aus dem neuen (also nun auch schon wieder ein paar Wochen alt, aber immer noch zufrieden) Pizzaofen.

getrunken

Da ich morgen aushäusig bin und aktuell die Kneipen zu haben, Wochenendeinläutbier zu Hause

gesehen

„The Expanse“.

gesessen

4h am Stück in einem Meeting für ein 1/4 der Belegschaft.