4G 1770

Heute kommen neue Gäste, ein befreundetes Ehepaar. Sie bleiben bis Montag und ich überlege, was mit ihnen machen, da es laut Wetterbericht das ganze Wochenende regnen wird 😥

gegessen

Pasta mit Zucchinigemüse (gibts immer am ersten Tag, geht schnell, ich muss nichts überlegen und ich kann es vorbereiten und gegessen wird, wenn alle da sind)

getrunken

Cava Rosé zur Begrüssung, später Wein: Rosé aus der Schweiz, Cannonau aus Sardinien, Dao aus Portugal.

gesehen

B und M, die ich schon ewigst kenne, mit beiden habe ich unabhängig voneinander mal zusammengearbeitet.

gesprochen

über Befindlichkeiten, kochen, trinken, Urlaub, die aktuelle Situation, Pläne für die nächsten Tage.

4G 1769

gegessen

Möhren Rosenkohl Kartoffelauflauf

getrunken

Bier. Ein Glas Weißwein.

gesehen

2 Folgen Pastewka.

geregnet

hat es hier den ganzen Tag, ununterbrochen. Und kalt ist es. Ich bin not amused.

4G 1768

gegessen

Rest Kaninchen vom Sonntag.

getrunken

Rest Weisswein von gestern, Cola.

gesehen

2 Folgen Pastewka.

gelesen

Rothfuss weiter.

4G 1767

gegessen

Nudeln mit Zucchini Käse Schinken Sauce, Tomatensalat.

getrunken

Cremant zur Begrüßung, die Besucherin Weisswein (Verdejo), die anderen Rotwein (Tempranillo).

gesehen

Anverwandte auf ihrem Weg von Sardinien nach Hause.

geredet

Familiensachen, man hat sich ewigst nicht gesehen (und ich ja eh nicht), wer wann mit wem und warum. Lustig (und sehr aufschlussreich 😉)

4G 1766

gegessen

geschmortes Kaninchen (zwischendurch Kaninchenleber – nicht unlecker)

getrunken

Zum Kochen brauchte ich Weisswein – Rueda, zum Essen selber Cabernet Sauvignon.

gesehen

2 Folgen Pastewka

geräumt

Morgen kommt für eine Nacht Besuch – Betten bezogen, Einkaufsliste geschrieben, mich nochmal über die familiären Zusammenhänge informiert. Der Besuch ist mir quasi unbekannt – Anverwandte, die ich von weitem bei einem Familienfest gesehen habe. Sie campen aber auch (Dach-Zelt) und sind wohl oft in Sardinien. Ich rechne mit einem interessanten Abend.

4G 1765

gegessen

Auf der Heimfahrt bin ich an einem Schild vorbeigekommen – Zwiebelkuchenfest. Zwiebelkuchen/ Fest – zwei Trigger, ich natürlich sofort hin. Der Zwiebelkuchen super, das Fest leider erst 4 Stunden später. Kurz noch beim Chinesen vorbei – Nudeln lecker, insgesamt zu viel Sauce

getrunken

Beim Chinesen Bier ( für mich ein Richtiges, für den Fahrer alkoholfrei), abenzauf der Terrasse noch ein Glas Wein

gefahren

wieder nach Hause, im Regen losgefahren, im Regen angekommen. Egal, schön war’s.

gesessen

auf der Terrasse bis genau eben, kalt zwar, aber es gibt Jacken.

4G 1764

gegessen

Erst gegrillt, dann etwas Käse – oh Mann, die Franzosen wissen, wie es geht

getrunken

Cote du Rhone, Bier

gelesen

Rothfuss weiter

gefahren

Für eine Nacht nach Frankreich, um die 100. Nacht im Campingbus zu verbringen (den Bus habe ich gut 3 Jahre, davon aber 2 Jahre Corona, deswegen ist es doch sehr übersichtlich). Aber ich habe jede Nacht genossen, wo immer der Bus stand. Und ich freue mich auf die nächsten 100 Nächte 🙂

4G 1763

gegessen

Pad Thai

getrunken

Morgen fahre ich nach der Arbeit für einen Tag weg – Wochenendeinläutbier.

gesehen

Steirerstern – so ein österreichscher Krimi. Ging so, also eher nicht.

gelesen

Rothfuss weiter.

4G 1762

gegessen

Salzkartoffeln und Bohnengemüse – man muss auch mal neue Wege gehen 😉

getrunken

Alkoholfreies Radler, Cola, ein Mixgetränk mit Tonic und

gesehen

Ein Filmchen über Portwein, eine Folge Pastewka.

gesessen

3,5 h in einem Online Meeting. Da treuffillionen Teilnehmer – war die Kamera aus. Sagen wir es mal so – meine Nägel sind jetzt sehr schön gefeilt. Ich habe aber auch immer mal was gesagt. Und natürlich aufmerksam zugehört.

4G 1761

gegessen

Zweiten Teil Bolognese (da muss man immer einen grossen Topf kochen, damit es auch wirklich lecker ist).

getrunken

Alkoholfreies Radler.

gesehen

St. Vincent – mein himmlischer Nachbar (mit Bill Murray). Nicht nur lustig, aber schon auch.

gelesen

Patrick Rothfuss weiter.