4G 603

gegessen

Paella mit viel Meeresfrüchten (auf Wunsch einer vierten Nichte, die nicht in den Ferien ist)

Schwägerin 2, die nicht weggefahren sondern hier aufgeschlagen ist, backt super gut – Gugelhupf

getrunken

Schwager und Schwägerin haben eine Riesenkaffeemaschine, fast ein Computer. Keine Ahnung, wie die funktioniert. Im Bus habe ich Kaffeepulver, also habe ich Wasser gekocht und das verwendet – Campen ist irgendwie überall.

Lambrusco.

Zur Paella Rotwein

gebaden

gearbeitet

Ich wusste doch, dass dieses Housesitting einen Haken hat 😉

Tischtennisplatte repariert

Wasser im Pool nachgefüllt (gibt es kein Foto, kann sich jeder vorstellen)

Gegossen

4G 602

gegessen

Schwager, Schwippschwägerin und Nichten sind im Urlaub, da habe ich mich ganz uneigennützig bereit erklärt, am Wochenende in Haus, Garten und Swimmingpool nach dem Rechten zu sehen. Verwandtschaft bedeutet auch Verpflichtungen, die ich gern übernehme.

Grill: Check

Ich habe Fleisch mitgenommen und gegrillt.

getrunken

Schwager, Schwippschwägerin und Nichten sind im Urlaub, da habe ich mich ganz uneigennützig bereit erklärt, am Wochenende in Haus, Garten und Swimmingpool nach dem Rechten zu sehen. Verwandtschaft bedeutet auch Verpflichtungen, die ich gern übernehme.

Ich habe auch einen prüfenden Blick in den Weinschrank geworfen und da muss einiges weg. Wer bin ich, dass ich mich dieser Aufgabe entziehen würde?

Weinschrank: Check

gesehen

Schwager, Schwippschwägerin und Nichten sind im Urlaub, da habe ich mich ganz uneigennützig bereit erklärt, am Wochenende in Haus, Garten und Swimmingpool nach dem Rechten zu sehen. Verwandtschaft bedeutet auch Verpflichtungen, die ich gern übernehme.

Rasen: check
Tomaten: check
Hochbeete: check
Pool: check

gebaden

Schwager, Schwippschwägerin und Nichten sind im Urlaub, da habe ich mich ganz uneigennützig bereit erklärt, am Wochenende in Haus, Garten und Swimmingpool nach dem Rechten zu sehen. Verwandtschaft bedeutet auch Verpflichtungen, die ich gern übernehme.
Beim Pool habe ich es nicht bei einer Sichtprobe belassen, sondern habe am eigenen Leib getestet, ob alles seine Richtigkeit hat. Hat es. Check

4G 601

gegessen

Ravioli in Tomatensauce.

getrunken

Bier in Wochenendkneipe, da ich morgen nicht kann. Grillo.

gesehen

Shakespeare and Hathaway

gekauft

Spotify Family, da kann ich mir Musik aufs Handy laden und im Job hören.

4G 600

gegessen

Salat (Diverses Gemüse und nochmal die griechischen Nudeln)

getrunken

Alkoholfreies Radler

gesehen

Kitchen Impossible – den Rest, eine Folge Young Sheldon.

geles

Reiseführer

4G 599

gegessen

Zucchini / Tomaten Frittata

getrunken

Alkoholfreies Radler

gesehen

Erste Hälfte des zweiten Teil Kitchen Impossible (klingt kompliziert, aber es kam ein Anruf dazwischen)

gelesen

Reiseführer, fast fertig. Ich denke ich werde in jedem Fall zu den Kaschuben fahren, obwohl ich Günter Grass nicht mag. Aber da können die Kaschuben ja nix für.

4G 598

gegessen

Die Reste der letzten Tage – Reis, Hackbällchen, Curry, Raita und indisches Brot

getrunken

Die Reste der letzten Tage – Riesling trocken vom Weingut Hessert.

gesehen

Kitchen Impossible, die Sendung mit Tanja Grandits in Portugal. Ich denke, das Reisgericht versuche ich mal.

gelesen

Reiseführer.

4G 597

gegessen

Lammcurry, Würzreis, Gurken Raita.

getrunken

Rueda Verdejo.

Das Ingwer Bier muss verwendet werden – Moscow Mule (nicht im Kupferbecher).

gegärtnert

Rosen geschnitten, Zucchini geerntet, gegossen, Kaffee verteilt (das Kaffeepulver, nicht dass jetzt jemand denkt, ich koche für die Pflanzen Kaffee)

gelesen

Weiter im Womo Reiseführer Polen.