4G 1673

gegessen

Stulle mit Gelbwurst und eine mit Obatzda.

getrunken

Riesling – lt. Meiningers Weinwelt 92 Punkte

passt schon

gesehen

Erste Folge Leverage 2.0

gelesen

Nachdem ich heute früh gegen 6:30 die finale Version des Antrages abgegeben habe, damit das Gremium bis Mittwoch genügend Zeit hat, alles zu lesen und zu kommentieren, war die erste Frage (schriftlich, deswegen gelesen) – ob auch alles genderneutral geschrieben sei.

wtf

4G 1672

gegessen

Business Lunch mit einer sehr netten Kollegin: es gab Pasta und Klatsch, pikanten Klatsch 😉

getrunken

Cola und Cola.

geschrieben

sage und schreibe 3x den gleichen Projektantrag (ursprünglich von einem Kollegen verfasst, der nun in den Ferien ist und den ich stellvertrete). Nachdem das Teil 2 Wochen rumlag, ist den Verantwortlichen jetzt eingefallen, wir (in dem Fall dann ich) könnten nun mal vorwärts machen. Das noch rein, das lieber weg, jetzt lieber eine andere Vorlage benutzen …

Mann, Mann, Mann.

gelesen

Barnes weiter.

4G 1671

gegessen

Surimi, Käsestulle.

getrunken

Cola

gegossen

habe ich nicht, da es liebenswürdigerweise genau zum „Gieswillen“ anfing zu regnen. Glück muss man haben.

gelesen

4G 1670

Halbjährliches IT Meeting, 70 Hanseln in einem eher nicht klimatisierten Raum, ich immerhin mit Fächer

gegessen

Häppchen nach dem Meeting

getrunken

Bier und Wein nach dem Meeting, ich habe mich an den Weißwein gehalten

gesehen

Alle anderen Kollegen und ein paar, die ich gar nicht kannte, haben während Corona angefangen.

gelesen

Blomkvist weiter und fertig.

4G 1669

gegessen

Rest Krautpfanne, kalt – das geht und schmeckt.

getrunken

Kaffee, Cola.

geschwitzt

aber ich heute zu Hause arbeiten konnte, war es zu ertragen. Morgen leider wieder Büro.

gelesen

4G 1668

gegessen

Krautpfanne.

getrunken

Cremant, Rosé und natürlich viel Wasser.

gehört

Einfach zu heiß – ich sitze also draußen, trinke und rauche und höre Musik (nachdem ich mein Buch gelesen habe): Echo von Pink Floyd, Bob Dylan, Karat – Albatros, Supertramp, Dire Straits, Golden earring, the handsome family, Chris Rea, Goethes Erben – was man halt so hört zu Wein und an einem heißen Abend

gelesen

angefangen und auch gleich fertig.

4G 1667

gegessen

Gegrillt: Huhn- und Rindspieß, Lammkoteletts .

getrunken

Rest Cremant, Edelzwicker. Und viel Wasser bei der Hitze.

gesehen

Bei der Abfahrt einen Storch, der den Campingplatz inspiziert hat

Zu Hause seit langem mal wieder einen Igel im Garten.

gefahren

wieder nach Hause, hier werden es heute 36 Grad, das ist mir dann doch to much. Aber es war schön, ich komme bald wieder hierher.

4G 1666

gegessen

Morgens ein Teilchen, abends in der Pizzeria am Platz „Galzone de la Chef“ – es entpuppte sich als Galzone mit Carbonara gefüllt

getrunken

Kaffee und Cremant zum Frühstück

gesehen

Viele Störche, außerdem an der Thur entlang spaziert und einige Caches gefunden

geblieben

bin ich auf dem Platz, weil ruhig, gut gelegen und überhaupt.

4G 1665

gegessen

Baguette, Käse (der Baguette heißt), Lachspastete, der Mann Würste und so ein Lammteil (beim Metzger scheint die Waage nicht zu funktionieren, habe ich erst auf dem Platz gesehen. Ich glaube, da kaufe ich morgen nochmal ein 😉)

getrunken

Bier (Fischer) in einer Bar unweit des Platzes. Edelzwicker.

gehört

Neben dem Platz ist eine Storchstation mit vielen Nestern – die klappern die ganze Zeit, was der Schnabel hergibt, lustig. Morgen mache ich Fotos von den Jungen.

gefahren

Nach Cernay in der Nähe von Thann im Elsass auf einen Campingplatz.

4G 1664

gegessen

Spaghetti mit Pesto (beides aus Italien mitgebracht)

getrunken

Sylvaner

geschwitzt

Boah – super heiß. Wenn ich arbeiten muss, ist das Mist. Aber wenn ich frei habe – so wie die nächsten 4 Tage – kein Problem 😉

gehört

Dean Martin, Los Panchos, Fehlfarben – the night is young and so are we …