4G 722

gegessen

Käsestulle. Eingefrorene Zucchini Käse Sauce aufgetaut, dazu gekaufte Tortellini – war nicht so der Bringer und blöderweise ist noch was übrig. Wird schwierig morgen.

getrunken

Kaffee im Bett, Prosecco und Cola ausserhalb.

gesehen

Big Bang Theory.

gelesen

Powell.

Heute war ein fauler Tag, keine Termine, kein Besuch. Alle zu erledigenden Dinge habe ich auf morgen verschoben. Eigentlich lag oder sass ich nur rum, immer zwischen Bett, Arbeitszimmer, Wohnzimmercouch pendelnd und dabei immer mal am Kühlschrank vorbei.

4G 721

gegessen

Der neue ChefChef versucht sich einzuschleimen und hat Croissants mitgebracht. Hab ich mir eins genommen und artig gedankt. Muss es mir ja nicht gleich verderben 🙂

Abends Tomaten (es ist erstaunlich, dass immer noch welche an den Pflanzen draussen hängen) und Stulle.

getrunken

Rum Cola, virgin Cola.

geschlichtet

Die ganzen organisarischen Umstrukturierungen bringen Aufregung und Behinderungen in der täglichen Arbeit und auch Befindlichkeiten zum Vorschein. Ich habe versucht Ruhe rein zu bringen, aber es bleibt schwierig.

gelesen

7. Teil Powell weiter.

4G 720

gegessen

Spinatnudeln in Brühe – ging so.

getrunken

Cola

gesehen

Einen Haufen Kinder. Hier ist Zukunftstag, das heisst alle Kinder der 5. – 7. Klasse begleiten ihre Eltern (oder Bekannte) auf Arbeit und schauen, was die da machen. Lustigerweise haben alle meine männlichen Kollegen Töchter mitgebracht.

Heisst für mich – alle naselang kommt ein Kollege vorbei, stellt mir sein Kind vor, ich verschenk einen Bonbon und hoffe, dass sie gleich weitergehen, weil Smalltalk ist da ja nicht. Und boah sind die Typen stolz auf ihre Kinder 🙂

gelesen

7. Teil Powell angefangen

4G 719

gegessen

Tagsüber Clementinen (die gleichen), abends Wurst- und Käsestulle (andere Wurst, gleicher Käse)

Morgen gibt’s aber wieder was richtiges.

getrunken

Cola

gesessen

Im Meeting zu dem Projekt, was ich neu bekommen habe (ich nenne es B3, da es noch ein Projekt B2 gibt, in dem ich aber „nur“ mitarbeite). Der Geschäftsleitung erzählt, wie toll alles läuft. Und was nicht gehen wird – hatten sie aber gar kein Problem damit. Na dann 🙂

gelesen

Powell.

4G 718

gegessen

Tagsüber ein paar Clementinen, abends Wurst- und Käsestulle.

getrunken

Cola

gecancelt

Einen 3 Tageskurs im Dezember. Habe erfahren, dass es doch mehr so eine Art Verkaufsding ist. Da ist mir meine Zeit zu schade. Mache ich dafür Ende November einen anderen Kurs – inhouse und näher an meinem Job. Und ein verwertbares Zertifikat gibt es nach einer Prüfung auch.

gelesen

Powell weiter, immer noch den 6. Teil. Bin in letzter Zeit nicht zum lesen gekommen.

4G 717

gegessen

Der Chef vom Nachbarteam, bei dem ich immer mal aushelfe (wobei, das ist jetzt der Chef vom Team aus dem Nachbarbereich. Es gab organisatorische Veränderungen, weil Veränderungen = Fortschritt, fängt ja beides mit F an, finde den Fehler 🙂 ) war am Wochenende in Wien und hat Sachertorte mitgebracht. Sehr lecker, gar nicht so trocken, wie ich die in Erinnerung hatte.

Aus Österreich mitgebrachte Speckknödel mit dem Rest der Sauce von gestern.

getrunken

Zweigelt

gesehen

Erste Folge der 8. Staffel „Death in Paradise“

gelesen

Jobzeugs.

4G 716

gegessen

„Hühnerkeulen in Wermut und Pernod geschmort“ – bei mir Noilly Prat und Pastis (Pernod habe ich nicht). Als Brühe konnte ich den Rest von gestern verwenden. Ging auf den Milliliter auf 😊

getrunken

Steirischen Sauvignon Blanc. Ebenfalls sehr schön. Steiermark ist definitiv ein Ziel für das nächste Jahr.

gehört

„I Put a spell in you“ – alle möglichen Cover Versions. Sonique ist toll.

Interessant auch Marilyn Manson oder David Gilmour

Waaahnsinn, wie oft das gecovert wurde.

gebacken

Brot in meinem neuen Brotbacktopf