4G 1063

gegessen

Möhren/Kartoffel/Zwiebel/Ingwer/Koriander/Currypaste/Sahne/Limette/Brühe Suppe mit Koriander obendrauf.

getrunken

Kleines Bier nach dem Häckseln, alkoholfreies Radler.

gehäckselt

Der ganze Grünschnitt (Rose, Birke, Kleinzeug) muss weg, also habe ich meine Mittagspause geopfert

gesehen

Im Blog: Brother’s Campfire und Meggie’s Kochstudio wollen auch trinken und kochen – freu mich, dass Ihr dabei seid.

Im Fernsehen: Kitchen Impossible, die Folge mit Haya Molcho. Also der Tim wird ein richtiges Wimmereisen – das nicht gut, da regnet es, oh Gott Feuer, das zu einfach, jenes nicht anspruchsvoll genug. In der Folge hat er es geschafft, Polenta und Humus zu versemmeln (und vorher gelästert). Ich weiss nicht recht, ob ich das weiter sehen werde. Die Gegnerin musste u.a. Schupfnudeln machen. Habe ich noch nie selber gemacht, steht jetzt auf meiner Liste, sah einfach aus.

4G 1062

gegessen

Rest Brot, Rest Käse, Rest Wurst.

getrunken

Cabernet Sauvignon – kein Rest, frisch aufgemacht.

gelesen

Kulturbowle, Coffeenewstom und Anke lesen / trinken nun mit – herzlich willkommen!

gesehen

München Mord – weiss ich jetzt, was/wer die Roten und die Blauen sind.

4G 1061

gegessen

Das eine Kind wollte Carbonara, das andere Nudeln mit Tomatensauce. Als clevere Kinderlose weiss ich , wie man sich einschleimt. Es gab beides.

Danach noch Marroni aus dem Backofen

getrunken

Cola, Rotwein (Spätburgunder) – in der Sonne. Die kam dann nämlich und da habe ich doch mal ein paar Überstunden (1.5 von zigtausenden) abgebaut und eher Schluss gemacht und mich mit rausgesetzt.

gespielt

Nochmal Quixx. Wer wohl gewonnen hat 🤔 ? Beim Spiel kenne ich keine Freunde.

geschnitten

bzw. schneiden lassen (ich weiss, ich wiederhole mich – aber Augen auf bei der Gästewahl) habe ich eine Wildrose, die selber nicht blüht, aber mein Buschrosenbeet überwuchert und den anderen Rosen Platz und Nährstoffe wegnimmt. Ich habe mir das ein paar Jahre mit hochgezogenen Augenbrauen angesehen, jetzt musste sie weg.

Die Männer waren dann im Flow, haben sie gleich noch 2 Äste von der Birke abgesägt, kommt mehr Licht auf den Rasen. Als sie dann aber mit prüfenden, fast lüsternem Blick vor dem Flieder standen, bin ich eingeschritten, der soll so bleiben, wie er ist.

4G 1060

gegessen

Tacos, dazu einen Teil des Restes vom Truthahn und Llajua (scharfe Sauce aus Tomat und Petersilie) verwendet, ansonsten klassisch rote Bohnen, Guacamole etc.

getrunken

Campari Spritz, Dornfelder.

gelesen

Das eine Besuchskind ist gerade in die Schule gekommen. Haben wir zusammen das Lesebuch gelesen (ich glaube Fibel heißt das nicht mehr). Hübsche Bilder von Bären.

gespielt

Quixx, ein Spiel, was man gut mit Kindern spielen kann, weil es für die Erwachsenen auch nicht langweilig ist.

4G 1059

gegessen

Heute ist mein jährlicher Truthahntag – Truthahn, Mischgemüse, Kartoffelbrei, 3 verschiedene Saucen. Da einige Gäste aus verschiedenen Gründen abgesagt hatten, gab es für 6 Personen 6 kg Truthahn (der Kühlschrank ist voll mit Resten). Danach Schokoladeneis mit Eierlikör.

getrunken

Bier, zum Essen Wein, nach dem Essen Ramazzotti.

geredet

Spanisch – das eine Besuchskind lernt neu spanisch und hat um Hilfe gebeten. Da ich ein bisschen und der Mitkocher perfekt spanisch können, haben wir das heute praktiziert. War lustig.

gesehen

Grüffelo. Die Kinder haben Eintrittskarten gemalt. Vorher gab es noch einen Süßigkeitenladen, in dem die Erwachsenen einkaufen durften. Ich habe Popcorn gekauft.

4G 1058

gegessen

Würste und Lammspiesse gegrillt, Baguette, Nudelsalat.

getrunken

Die Herren Bier, die Damen Sekt und Wein (sie Süsswein, ich Aglianico di Vultura), die Kinder Apfelschorle.

gekommen

ist der Besuch, ein paar schöne Tage liegen vor mir / uns.

getauscht

wurde heute noch meine Spülmaschine. Ich bin höchst erfreut und hoffe, sie macht ihre Sache gut. Allerdings kam sie ohne Blende (hat die Verwaltung nicht bestellt – häh?), habe ich selber eine gekauft und montiert (OK, montieren lassen, zwischenzeitlich war der Besuch angekommen, konnten sie sich gleich nützlich und beliebt machen)

4G 1057

gegessen

Pasta, gekocht in Rotwein mit Salsiccia.

getrunken

Bier in der Wochenendeinläutbierkneipe, das letzte Mal ohne Maske.

Chianti, weil der in das Essen musste.

gesehen

„Lieber Antoine als gar keinen Ärger.“ – ging so.

gelesen

Die Zahlen steigen extrem, ab nächster Woche bin ich wieder komplett im Home Office. Mein Besuch kommt morgen aber trotzdem (mein Kanton ist kein Risikogebiet).

4G 1056

gegessen

Den zweiten Teil Krautpfanne und frisch gemachten Kartoffelstampf.

getrunken

Prosecco, Cola.

gesehen

Freund oder Feind. Ein Krimi aus Passau. Ging so, zu wirre Handlungsstränge, hab’s nicht fertig geschaut.

gelesen

Jetzt führen sie endlich die Maskenpflicht in Geschäften bei mir ein. Mir ist das sehr Recht. Ich geh lieber mit Maske in Geschäfte und Bars und andere Läden, als dass ich ohne Maske zu Hause sitze.

4G 1055

gegessen

Krautpfanne und Kartoffelpüree

getrunken

43 auf Eis, Cola

gearbeitet

4 Meetings am Stück, alle am PC / virtuell. Davor /danach Vor- und Nachbereitung. So richtig kommt da nix bei rum.

gesehen

Die ersten zwei Folgen der dritten Staffel „The Good Doctor“.

4G 1054

gegessen

Miesmuscheln Buzara

getrunken

Für die Muscheln brauchte ich Weisswein und der Rest hätte sich nicht gehalten 😉. Sauvignon Blanc.

gesehen

Ziemlich viele Kollegen, es gab wichtige Meetings, da waren mehr da als sonst. Meine 2 Meetings waren aber virtuell, musste ich nicht vom Schreibtisch aufstehen und auch keine Maske aufsetzen. Ab morgen dann wieder Home Office.

geerntet

wurde der Mais, der vor meiner Terrasse war. Nun sehe ich dir Berge wieder und es ist deutlich heller in der Wohnung.