4G 1817

gegessen

Ich Fuchs habe am Sonntag natürlich gleich ganz viele Rouladen gemacht. Heute also den 2. Teil (und den Rest Rotkraut und frische – gekaufte – Knödel). Den Rest eingefroren.

getrunken

Cola.

gesehen

The Good Liar – Das alte Böse. Hat mir sehr gut gefallen, zum Schluss vielleicht etwas konstruiert (das Ende sehr überraschend) aber trotzdem -sehr gut gefallen.

gelesen

Schätzing weiter.

4G 1816

gegessen

Montagssalat.

getrunken

Cola.

gesehen

Tatort (von gestern) – Ein Freund, ein guter Freund. Hat mir gefallen.

gewechselt

wurden an 2 Fenstern die Jalousien, da waren die Bänder (oder wie das heißt) durch. Sehr netter Handwerker, sehr schnell. Bei einem Kaffee dann noch über Campen gesprochen, er hat ein Wohnmobil und war auch kürzlich in Griechenland.

4G 1815

gegessen

Ganz klassisch zum Sonntag – Rouladen, Rotkraut, Knödel

getrunken

Frizzante, Schwarzriesling.

gesehen

Harter Brocken – das Überlebenstraining

gegärtnert

Kräuter, Olive und Zitronenbaum wohnungsfertig hergerichtet (Töpfe gesäubert, Blätter entfernt und so was) – morgen kommt noch ein Handwerker (für die Jalousien) und danach kommen die Töpfe rein.

4G 1814

gegessen

Tagliatelle mit Garnelen Sahne Sauce

getrunken

Frizzante (Fehlkauf 😉, also echt beim Karton vergriffen), Trollinger.

gehört

Postmodern Jukebox: meine Entdeckung des Jahres. Googelt das mal und hört Euch als Einstieg Gangstas Paradise, if you wanna be my lover oder umbrella an.

geirrt

habe ich mich scheinbar mit dem Futter, das ich ins Vogelhaus getan habe

4G 1813

gegessen

Spirelli mit Tomatensauce und Fleischklöschen.

getrunken

Tagsüber Kaffee und Cola, abends Gin Tonic.

gesehen

Letzte Woche habe ich das Vogelhaus wieder aufgestellt und nun füttere ich wieder. Wie ich sehe, kommen aber bisher nur Spatzen – keine Meisen, keine Amseln. Die werden doch nicht etwa untreu? Undankbares Volk!

gelesen

Schätzing weiter.

4G 1812

gegessen

Im Büro Nudelsalat aus dem Supermarkt (ich hatte solchen Hunger), Abends den Rest vom kroatischen Käse, Humus (beides auf Stulle).

getrunken

Cola

gelangweilt

Den Nachmittag in einem Strategie Meeting verbracht. So zäh. Außerdem (das Meeting war virtuell), sollten wir immer mit dem Handy irgendwelche Barcodes einlesen und auf irgendwelchen Seiten irgendwas aufschreiben und abschicken (was dann wie von Zauberhand auf dem Bildschirm erschien. Huiii wie aufregend). Hat halt immer gedauert, bis alle mit ihren Smartphones gescannt hatten, und dann ging es bei manchen nicht, dann war es englisch, dann fehlte der Abschicken Knopf…. Zäh, zäh, zäh. Schade um die Zeit, echt.

gelesen

Schätzing weiter.

Impressionen aus der S-Bahn (5) – Rechtschreibung

Heute morgen in der S-Bahn sassen im Nachbarabteil 4 Typen, ich schätze so 15-17 Jahre, alles Lehrlinge, wie sich im Gespräch herausstellt, alle im Büro.


Der Eine: … ich muss dann immer Briefe schreiben, an Vereine und so …
Der Andere: Na das ist ja nicht schwer, hast ja Vorlagen.
Der Eine: Na ganz so einfach ist das nicht, ich muss die noch bearbeiten, Komma setzen und so …
Der Andere: …lacht …
Der Eine: Hey, weisst Du denn, wann ein Komma gesetzt werden muss?
Der Andere: Ähem, wenn man im Satz stockt ..?

Kein Kommentar (und kein Komma)

4G 1811

gegessen

Nochmal Stullen, nochmal den geräucherten Käse

getrunken

Cola

geredet

Ewig mit H. Es wird nicht wirklich besser. Langsam mache ich mir Sorgen. Er quatscht mir die Ohren voll, aber es läuft schlecht. Ich denke, er weiss es.

gelesen

Schätzing weiter.

4G 1810

gegessen

Stullen (u.a. mit geräuchertem Käse aus Kroatien).

getrunken

Cola

geirrt

habe ich mich heute beim Aussteigen aus der S-Bahn als sich alle um mich rum unterhalten haben und ich dachte, boah kennen die sich echt alle?

Aber eigentlich starten alle mit glasigen Augen vor sich hin und brabbelten. Die meisten hatten wirklich Headsets im Ohr – halt mit Mikrofon, deswegen hält kaum noch jemand sein Handy wie ein Stück Pizza vor sich (und ich bin mir nie sicher, telefonieren die wirklich oder reden die vielleicht doch mit mir).

gelesen

Schätzing weiter.

4G 1809

gegessen

Reste vom Samstag (das Sauerkrautzeug), Käse Stulle.

getrunken

Cola.

gesehen

Nichts, als ich fertig war mit arbeiten, war es draussen dunkel.

gelesen

Schätzing