4G 1257

gegessen

Ich wollte mal die vor 3 Wochen eingelegten „Bärlauch Kapern“ probieren – Spaghetti alla puttanesca (Spaghetti nach Hurenart). Die Kapern schmeckten eher süss-sauer, aber lecker. Ich hab sie dann nur als Deko genommen und zum eigentlichen kochen die normalen

getrunken

Cola, alkoholfreies Radler.

gesehen

Familiengrab von Hitchcock. Also den Film, nicht das Grab 😉

gefüttert

wurde das Amseljunge von seinem Vater

4G 1256

gegessen

Montagssalat

getrunken

Restglas Cabernet Sauvignon Syrah, alkoholfreies Radler.

gesehen

Wer einmal stirbt, dem glaubt man nicht.

gepflanzt

Nochmal Sellerie und Kohlrabi, irgendwie dachten die Schnecken, ich hätte ihnen ein Buffet gepflanzt. Die Chillipflänzchen in größere Töpfchen gesetzt, raus können sie noch nicht. Zu kalt, zu viele hungrige Schnecken.

4G 1255

gegessen

Nochmal Tortillas – Huhn in Marinade frisch gemacht, den Rest von gestern

getrunken

Blanc de Noir (Pinot Noir) von Fleischmann, sehr schön. Farbe: helles Goldgelb. Nase: Weisses Steinobst. Am Gaumen sehr cremig / schmelzig. Hinten leichte Säure, etwas säuerlich, aber angenehm. Mittellanger Abgang.

Gewürzter Mexikaner: Tomatensaft, Orangensaft, Tequila, Limettensaft, Salz, Pfeffer, Eis

Letztendlich eine Art Bloody Mary, halt mit Tequila und Orangensaft.

Mexikanisches Bier

gesehen

Alice von Woody Allen. Ging so.

gemacht

Bärlauch Minze Salz (Bärlauch und Minze pürieren, mit Meersalz mischen, im Ofen trocknen – alternativ draussen)

4G 1254

Dieses Wochenende ist mexikanisch angesagt

gegessen

Tortillas mit verschiedenen Füllungen: pulled Pollo, schwarze Bohnenpaste, Peperonata …

Guacamole mit blauen Tacos

getrunken

Mexikanischen Wein hatte ich nicht, gab es halt spanischen Tempranillo / Rioja. Zu den Tortillas Bier.

gesehen

Let’s Dance. Ich schau das ja immer einen Tag später, damit ich die Werbung überspringen kann. Sehr überraschendes Ergebnis diesmal. Danach kommt immer die Chris Tall Show. Muss sagen, der ist gar nicht so unwitzig.

gehört

Mariachi – Alejandro Fernandez, Calle 13, Carlos Rivera …

4G 1253

gegessen

Schwägerin hatte kleine Küchlein (Lachs, Käse) gemacht, Oliven, Paprika, Salzstangen.

getrunken

Online Weinverkostung – Vikarus: Weiss (Pinot gris), Rosé (Pinot Noir, Gamay), Rot (75% Gamaret-Garanoir, 20% Diolinoir, 5% Plant-Robert – die Trauben kenne ich alle nicht, musste ich selber bei Wikipedia nachlesen). Bemerkenswert die Flaschen, u.a. damit will man sich wohl absetzen

Weiss: Nase: kräutrig, Anis. Am Gaumen weniger frisch, eher cremig. Hinten angenehme feine Säure. Sehr kurzer Abgang.

Rosé: Nase: ganz leicht fruchtig. Am Gaumen frisch, Frucht. Mittlerer Abgang.

Rot: Die größte Überraschung für mich. Nase: Pfeffer, dunkle Kirsche. Am Gaumen saftig, man merkt wenig vom Holz. Mittlerer Abgang. Sehr süffig.

geredet

Über Wein, Rum, Gin. Die Welt, das Leid, alles halt.

gefahren

Zu Schwager/Schwägerin 2. Mit dem Bus, nicht dem Besen, obwohl Walpurgisnacht ist 😉

4G 1252

gegessen

Gekaufte Schupfnudeln (irgendwann mach ich die mal selber) und Paprikageschnetzeltes.

getrunken

Wochenendeinläutbier, da ich morgen aushäusig bin. Zweigelt.

gesehen

Kommissar Cain.

gearbeitet

10 Stunden am PC gehockt, reicht langsam. Noch 6 Tage arbeiten, dann hab ich zwei Wochen frei 😊

4G 1251

gegessen

Ein sehr leckeres und hübsches Soleil

Diverse Reste aus dem Tiefkühler geholt und aufgewärmt: irgendwelches Kraut mit Würsten, Tomatenreis mit Hackbällchen.

getrunken

Alkoholfreies Radler.

gesehen

„Zwei im falschen Film“, gar nicht mal so schlecht.

gelaufen

In der Mittagspause zum Briefkasten, immerhin 8 Minuten hin und 8 Minuten zurück. Frische Luft und wandern – so wichtig 😉

4G 1250

gegessen

Spanischen Salat

getrunken

Alkoholfreies Radler.

gesehen

Grindelwalds Verbrechen.

gewachsen

Die kleinen Amseln haben das Nest verlassen und warten in der Hecke, dass die Eltern füttern kommen. Ein bisschen können sie schon fliegen.

4G 1249

gegessen

Kartoffelbrei und Leber mit Apfel/Zwiebel/Calvados Sauce.

getrunken

Rest Vinho Verde, Rest Cabernet Sauvignon. Zur Leber Bier.

gepflanzt

Zwiebeln, Schalotten (die natürlich gesteckt), Stangensellerie, roten Kohlrabi.

getestet

wurden diverse Sachen, alles i.O. 👍

Abends noch „Shakespeare and Hathaway“ geschaut (wollte jetzt kein 5. G aufmachen. Nicht dass das dann zur Gewohnheit wird 😉).

4G 1248

Morgen habe ich eine Untersuchung (nix Schlimmes), da darf ich heute nicht viel essen (ab Mittag gar nichts).

gegessen

Spaghetti und Tomatensauce.

getrunken

Bei einem Gang zum Bankautomat gesehen, dass eine Bar draussen auf hat – Bier

Rest Weissburgunder, Wasser.

gesehen

„Dan – mitten im Leben“

gepflanzt

Den Wermut, der den Winter gut überstanden hat, an eine andere Stelle. Die Pflanzen (Sellerie und Kohlrabi) setze ich erst morgen. Keine Lust heute – in der Sonne rumhocken war schöner.