4G 272

gegessen

Pasta con burro rosso (Paprika gegrillt, geschält, entkernt und püriert. Butter geschmolzen, Paprikapüree, Tomatenpüree, gehackte Salbeiblätter, Parmesan rein, kurz anschwitzen, Pfeffer, fertig – lecker).

Tapenade für das Wochenende vorbereitet.

getrunken

Radler alkoholfrei, Ginger Ale, Wermut

gesehen

Eine Folge aus der Reihe „Zu Tisch“, diesmal Elba. Der Grossvater wurde eingeführt mit dem Satz: Er kochte 1 Jahr 365 verschiedene Gerichte, um seine Frau zu gewinnen. Na, dem wäre ich bereits nach einem halben Jahr in die kochenden Arme gesunken!

gelesen

Mutprobe. Ich brauche so lange, weil ich abends ein Kapitel schaffe und dann fallen mir schon die Augen zu, aber es liest sich wirklich gut.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.