4G 323

gegessen

Biftecks a la poitevine. Letztendlich Frikadellen mit Weißweinsauce – die Frikadellen mit Rindshack, Gries und in Milch eingeweichtem Weissbrot, für die Weissweinsauce wird der Weisswein in den Bratensatz gegeben und eingekocht

IMG_20181013_200257.jpg

getrunken

Für das Essen brauchte ich Weisswein, also Vinho Verde und Sauvignon Blanc getrunken und dann vom Sauvignon was für die Sauce geopfert.

gekocht

Ich hab mir vor kurzem ein Buch – Pasteten – gekauft und nun wollte ich mal eine ausprobieren. Habe ich noch nie gemacht, also gleich die „schwere“ versucht – Geflügelleber (ist auch noch Schweinefleisch dabei) im Teigmantel:

Bin gespannt, eigentlich soll nach dem Backen Gelee rein (durch diese Kamine), allerdings war da kein Platz, ich denke, irgendwas ist nicht richtig. Egal, jetzt kühlt sie im Kühlschrank und im morgigen Post berichte ich.

Nachtrag:

Gerade angeschnitten und gekostet – total lecker

Gelee ist überbewertet 😉

gesehen

Wieder mal (ich war dieses Jahr noch nicht bei gefühlt 1000 Ausstellungen) bei einer Campingausstellung gewesen und geschaut, ob die Camper immer noch alle so aussehen, wie ich sie in Erinnerung habe. Tun sie :).

4 Kommentare zu “4G 323

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.