4G 349

gegessen
Matjeswürfel mit Avocado, Peperoni, Frühlingszwiebeln

getrunken

Bier

gesehen

2 Folgen „good doctor“

gerechnet

Projekt P geht in die nächste Phase, nun muss dem Management eine Schätzung vorgelegt werden: Arbeitsaufwand, finanzieller Aufwand, Endtermin der Phase.
Hier gibt es 2 Möglichkeiten (mehr natürlich, ich beschränke mich hier mal auf 2 und auch nur ganz einfach):
1. Möglichkeit: Man nimmt sich die Aufgaben her, schätzt die Dauer, nimmt die Personen und deren Verfügbarkeit (1, 2, 3 .. Tage die Woche), schaut auf den Kalender, berücksichtigt Feiertage / Ferientage, nimmt eine kleine Reserve und bestimmt so den Endtermin.
2. Möglichkeit: Man sucht sich einen Endtermin (der dem Management gefällt), nimmt die Personen und deren Verfügbarkeit (1, 2, 3 .. Tage die Woche) und verteilt die Tage auf die Aufgaben.
Für welche Variante hat sich mein Projektleiter entschieden?
Kleiner Tipp: Aus meinen (sehr vorsichtig geschätzten) 35 Tagen wurden 15.

8 Kommentare zu “4G 349

  1. Natürlich Variante 2. Alles andere ist doch Pipi! Druck erzeugt Wärme, und wenn man das richtig macht, dann meinen die Leute, die Wärme sei Nestwärme und fühlen sich wohl. Alles nur eine Frage der Technik!
    Ich hab‘ lange Aufwandsschätzung für IT-Entwicklungsprojekte betrieben – oft wurde unsere Zeit und Kosten als „irre“ angesehen, vor (!) dem Projekt. ‚Politische‘ Planung ging halt schon (fast) immer in die Hose.

    Gefällt 1 Person

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.