4G 681

gegessen

Die Reste vom Truthahn, dafür musste ich alles abfieseln. Alles in die Sauce, Nudeln dazu, fertig.

getrunken

Wikinger Met, Rotwein.

Dann einen Ortega, der wie Rhabarberwein schmeckt, merkwürdig. Hab ich gleich einen anderen Ortega aufgemacht. Dann noch einen für eine repräsentative Verkostung

gehört

Draussen gesessen, obwohl kalt und Musik gehört z.B.“Ick hab die Schürze um, ick dreh die Würschte rum“ (Bernd am Grill) von „Hasenscheisse“. Lt. Internet fällt das unter Akustik Guitar Trash Balladen. Na gut.

gesehen

WM – schöner Abschluss.

6 Kommentare zu “4G 681

  1. Bei uns heißt das „pulen“, eine Tätigkeit, die mit den Fingern ausgeführt wird, wie z.B. Fleisch vom Knochen entfernen oder Reste aus den Zahnzwischenräumen oder was aus der Nase holen. Krabben pulen gehört auch dazu, also die Schalen von gekochten Krabben entfernen.

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Hans-Georg Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.