4G 1072

gegessen

Chili Con Carne. Note to me – das nächste Mal doch keinen Zimt mehr.

getrunken

Mittags einen Prosecco bei den Besuchten.

Sauvignon Blanc – in der Nase eher fruchtig, Stachelbeere und Birne. Am Gaumen zunächst lieblich, dann eher sauer, im Abgang deutlich vegetal. Insgesamt aber doch gut.

Im Essen und dazu und danach Cabernet Sauvignon.

gesehen

Snatch – Schweine und Diamanten. Nicht ganz so mein Film.

Draussen tummeln sich jetzt noch zwei weitere Igel. Langsam fressen die mir die Haare vom Kopf 😉. Aber süß sind sie halt doch.

gelesen

mrsflax liest mit – schön, dass Du dabei bist.

20 Kommentare zu “4G 1072

  1. Wenn Du deine Gewürze für’s Chili aufpimpen willst, versuch es doch mal mit einem EL fein gemahlenen Kaffee (darf auch gerne Espresso sein). Wichtiger ist aber eine gute Mischung aus aromatischen Kräutern und Gewürzen zu haben (Oregano oder besser mexikanischer Oregano, Cumin oder Kreuzkümmel, am besten als Samen und die dann rösten und mörsern, Pimenton de la Vera-Rauchpaprika) und dann die Mischung aus getrockneten Chilis. Da gibt es auch rauchige, fruchtige, scharfe und weniger scharfe. Die kann man für kleines Geld online erwerben. Dann wird’s auch was mit dem Chili 🙂

    Gefällt 3 Personen

    • Oh mein Chili war /ist gut. Kreuzkümmel und Oregano sind drin, selbstverständlich frisch gemahlen. Ich hatte halt diesmal eine halbe Zimtstange dabei und festgestellt, dass das nicht mein Geschmack ist. Hatte auch mal irgendwann Kakao versucht – bin nicht für „süß“ im Fleisch. Das mit dem Kaffee/Espresso probiere ich das nächste Mal aus. Danke für den Tipp.

      Gefällt 1 Person

  2. Zimt kenne ich auch als Gewürz für griechische Gerichte. Die geben den ganzen einen orientalischen Touch. Allerdings immer zusammen mit passierten Tomaten. Zusammen mit deren leichten Säure entwickelt sich der Geschmack sehr gut. Ich kann aber verstehen, dass das nicht unbedingt jedermanns Sache ist. Trotzdem guten Appetit!

    Gefällt 1 Person

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.