4G 1597

gegessen

Auf dem RĂŒckweg vom Emmental beim Fabrikverkauf von Kambly vorbei. Man darf dort auch kosten. Ich kann nie wieder Kekse essen 😉😋.

Abends hatten doch alle noch Hunger. Auf Wunsch des einen Gastes gab es Silpancho – Reis, umgeben von Bratkartoffeln, bedeckt von Fleisch (gehacktes, mit Semmelbrösel vermischt zu einem flachen Fladen geformt und dann gebraten), darauf Spiegelei und dazu Tomatensalat

getrunken

Bier.

gefahren

Im Schnee durch das Emmental – genau, da wo der KĂ€se herkommt. SchaukĂ€serei angesehen, Picknickkorb auffĂŒllen lassen (aber mit heim genommen, bei dem Wetter hatte keiner Lust auf Picknick)

gesehen

Filme ĂŒber Hornussen, Streetfood in La Paz, KĂ€sefondue … Weit gefĂ€chert halt.

10 Kommentare zu “4G 1597

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklĂ€rst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..