4G 1862

gegessen

Morgens leckeres und langes Frühstück.

Abends Schnitzel (viele, die Gastgeberin kränkelt, ich kam mir vor wie in einer Restaurantküche: 40 so ne Teile wollen geklopft, paniert, gebraten werden) und Kotelett (von 2 Schweinen, die ich im Sommer gefüttert habe. Sie hießen übrigens Hacke und Peter 😂)

getrunken

Bier, Holzteerlikör (der wie Räucherforelle schmeckt), selbstgemachten Blaubeerlikör, Wermut

gefahren

zur letzten Station, hier bleibe ich bis nächstes Jahr 😉, zu Freunden auf einem Bauernhof.

gesehen

besagte Freunde, Sohn, Töchter/Männer/Kinder der Freunde. Die umgebaute Garage (2 Harleys, Couch, Böllerofen, Bierkästen – da kann man es aushalten.)

11 Kommentare zu “4G 1862

  1. Du kannst also abhaken auf deiner Lebens-To-Do-Liste: Ein Tier zubereiten, dass du selbst gefüttert hast. Sowie: Einmal in einer Großküche für mindestens 40 Personen kochen. 😉
    Auf einem Bauernhof Silvester feiern setze ich auf meine Liste. Das klingt schön anders und bodenständig.😄 Hab einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Gefällt 1 Person

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..