4G 844

gegessen

Krautpfanne und Kartoffelstampf. Parallel Ghee gemacht

getrunken

Ein Glas Wein, Cola.

gesehen

Abgang mit Stil.

gemerkt

Dank Homeoffice spare ich am Tag locker 2,5 Stunden – eine davon verschlafe ich früh (also länger), den Rest habe ich hinten raus. Auch schön. Ab heute ist die gesamte IT bis auf Weiteres im Homeoffice. Wir werden sehen, wie es funktioniert.

4G 843

gegessen

Montagssalat.

getrunken

Rest Blanc de Noir Merlot nach Feierabend in der Sonne.

gesehen

Der unsichtbare Gast. Klasse Thriller/Krimi!!!

geredet

Mit meiner Frau Mutter – Corona, Händewaschen. Nun ja, sie ist nicht sehr einsichtig, die fallenden Börsenkurse machen ihr mehr Sorgen. Ich hab’s aber, glaube ich, doch ganz gut rüber gebracht.

4G 842

gegessen

Zweiten Teil Boeuf, diesmal mit Kartoffelpüree

getrunken

Erdbeeren gekauft und die erste Erdbeerbowle gemacht

Gelber Muskateller.

gesehen

Nochmal München Mord (was vom Leben bleibt) – diesmal durchgehalten. Ende doch überraschend.

gegärtnert

Kräuter zurecht geschnitten, Laub unter den Rosen und Hortensien entfernt, alten Kaffee verstreut – und viel einfach in der Sonne rum gehockt.

4G 841

gegessen

Boeuf Bourguignon ala Franz Keller, also nicht nur Wein in der Sauce, sondern auch viel Wein beim Kochen 🍷🍷

getrunken

Den gleichen Wein, den ich verkocht habe – Pinot Noir aus dem Burgund

Ausserdem

Eine Cuvée aus Sauvignon Blanc und Chardonnay. 50 ct. vom Verkaufspreis gehen an UNICEF. Der Wein deutlich vom Sauvignon Blanc beherrscht, was mir entgegen kommt, weil den mag ich.

gesehen

München Mord. Dann bin ich eingeschlafen. Nicht, weil es schlecht, sondern weil ich müde war.

geredet

Mit Schwager: wer was zu Corona zu sagen hat und wen es am schlimmsten trifft.

4G 840

gegessen

Mit einem Ex Kollegen zu Mittag. Eigentlich wollten wir zum Koreaner. Das haben wir dann nicht gemacht, nicht weil ich Angst hätte. Aber ich habe mir überlegt, wenn ich mich dann doch irgendwann anstecke und ich dann erzähle, dass ich beim Koreaner war, ernte ich wahrscheinlich Unverständnis bis böse Bemerkungen. Sind wir also zum Italiener (okay, auch etwas strange) – Schnitzel mit Marsala Risotto

Abends Sushi, aber ohne frischen Fisch, nur Gemüse und Räucherfisch.

getrunken

Wochenendeinläutbier. Rioja weiss.

gesehen

Den Ex Kollegen. In dem Laden, in dem ich meinen Wochenendeinkauf machen wollte, nicht viel: Gemüse und Fleisch gab es.

Toilettenpapier, Nudeln, Aufbackbrot, Cola, Wasser mit Kohlensäure dagegen nicht. Sorgen mach ich mir aber noch nicht.

gesehen 2

Die letzte Folge der 8. Staffel Death in Paradise. Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung.

4G 839

gegessen

Pasta mit dem neuen Bärlauchpesto

getrunken

Rest Prosecco von gestern

gesehen

Eine Folge Death in Paradise

geniesst

Mehrere Male (ich muss dazu sagen, dass ich immer mind. 2x niesse). Die Blicke der Kollegen – unbezahlbar 😊.

Ich weiss natürlich, dass die Lage ernst ist. Aber man muss auch mal lachen können.

4G 838

gegessen

Spät nach Hause, deswegen unterwegs eine Pizza mitgenommen.

getrunken

Prosecco auf die Steuererklärungen.

gemacht

Gestern noch ein Rebell, heute sehr sehr bürgerlich: Steuererklärung mit der Steuerberaterin gemacht und abgegeben.

gesehen

Eine Folge Death in Paradise