Noch eine Tasche Wein?

Letzte Woche war ich in Norwegen, genauer Oslo, um einen sehr betagten (91), aber sehr rüstigen und weintrinkfreudigen Verwandten zu besuchen. Nun sind die Weinpreise in den skandinavischen Ländern ja unverschämt hoch, aber um einem Herzinfarkt vorzubeugen (da sollen ja 1 – 2 Glas Rotwein täglich helfen) ist einem nichts zu teuer. Und nichts zu weit – in Schweden sind die Preis etwas günstiger und auch der Kurs besser. Also machten wir uns auf den Weg nach Schweden (ca. 1 h Autofahrt) und in das dortige Wein / Alkoholgeschäft.

Und was erblickten meine überaus entzückten Augen: Ein Tetrapäckchen (2,5l) Wein, aufgemacht als Handtasche. Eine Weinhandtasche! WEINHANDTASCHE!!
Recht geschmackvoll (ok, Leoprint ist nicht jedermanns Sache), gut am Tage, aber auch abends zu tragen

TascheWein

Über den Inhalt kann ich nichts sagen, habe mich stattdessen für Cabernet Sauvignon / Carménère und Vinho Verde entschieden, die kamen dann aber ganz klassisch als Flasche bzw. „normaler“ Tetrapack daher.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.