4G 135

gegessen

Passend zum Frühling, der ja nun gekommen scheint, Ente a la Fräulein Jensen, Rotkraut, Klösse.

getrunken

In der Frühlingssonne – Pretty Woman (Erdbeeren, Ananassaft, Zuckersirup und crushed Ice mixen, dann mit ChampagnerSekt aufgiessen).
Zur Ente Bier, danach eine Scheurebe feinherb . von dem „zitronigen“ Weingut. Ich verstehe nicht, wie man in eine Scheurebe, die durchaus auch wie Sauvignon Blanc schmecken kann und hier als feinherb verkauft wurde, so viel Zitrone rein bekommt 🙂 Bei dem Weingut kaufe ich nicht mehr. Namen nenne ich nicht, es ist schliesslich Geschmackssache und ich will kein Winzerbashing betreiben.

gesehen

Wie angelt man sich einen Millionär

gefunden

auf einem frischgepfügten Feld eine Menge Steine und nun haben meine Hortensien, die das hoffentlich goutieren, ein nettes Zuhause

20180408_094821709234807.jpg

Wenn ich mir das hier durchlesen – ziemlicher Retrotag (auch das mit den Steinen ist ja eher 60er) – egal, war ein schöner Samstag!

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.