4G 157

gegessen

Rindersteak – 1 sous vide (dann je 30 Sekunden auf dem Grill für Branding und Röstaromen), 1 klassisch (je 3.5 Minuten auf dem Grill und 15 Minuten ruhen). Das sous vide Teil war sehr zart, das klassische dafür „knusprig/kräftig“ und hat mir dann besser geschmeckt. Der Griller schwört auf sous vide – also win win. Dazu selbstgemachtes Chimuchurri.

getrunken

2016 Gutedel vom Weingut Otto Löffler (2017er gab es nicht, weil Totalausfall)

gekauft

Auf dem Rückweg bei der Winzergenossenschaft Auggen Schäf vorbei und dort noch ein paar Gutedel mit genommen.

gesehen

Während des Einkaufs ein Paar beobachtet (beide über 80, würde ich sagen), die sich munter durch die Weine verkosteten. Während wir dort waren, bestellte sie gerade 5 Kartons von dem einen und sagte zu ihrem Mann – damit sollten wir hinkommen. Das war aber nur ein Teil der Bestellung, sie waren noch nicht fertig, als wir gingen. Ich meine sogar, die beiden schon vor 2 Jahren, ebenfalls am Sonntag nach dem Weinmarkt dort gesehen zu haben. Das werde ich nächstes Jahr überprüfen.

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.