4G 258

gefrühstückt

Nachdem ich die Übung „Im Gewitter ohne Zug ins Büro kommen“ abgebrochen hatte, habe ich Brötchen gekauft und bin wieder nach Hause. Der Besuch (der inzwischen wieder abgereist ist), ist ein sehr Langschläfer und ein sehr sehr Langfrühstücker. Wir sassen bis 13:30.

getrunken

Bis 13:30 sehr viel Kaffee, später noch alkoholfreies Radler.

geredet

Bei dem Besuch handelte es sich um (teilweise) ältere Anverwandte, also Familienzeugs – vor dem Krieg, während des Krieges, nach dem Krieg, die Zukunft (praktisch, finanziell, …)

gesehen

Am Abend noch ein Kurzbesuch von Freunden, bei denen der Mann jetzt 6 Monate unbezahlten Urlaub nimmt und nach Bolivien fährt und dort seine alten und kranken Eltern pflegt und die Zukunft organisiert (praktisch, finanziell, …)

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.