4G 395

gegessen

Nachmittags kleine Lachshäppchen, Parmesan, Kapernäpfel.

Abends: Polnische Tunke. DAS Weihnachtsessen in der Familie, bei der ich die ersten 2 Feiertage verbringe: Sellerie, Petersilienwurz, Pastinaken, Möhren, Zwiebeln in einem wichtigen – sehr intensiv diskutierten – Verhältnis raspeln, mischen, kochen. Dann Malzbier und Saucenbrot mischen und dazu geben. Separat Polnische Würste erwärmen, die Brühe mit rein und dann mit den Würsten, Sauerkraut und Brotwürfeln essen.

getrunken

Champagner, Gin Tonic, Rotwein

gefahren

Im strömenden Regen zur ersten Station: 3 Familien, insgesamt 4 Kinder. Zwischendurch kam noch „Schöne Weihnachten Wünschbesuch“.

geräumt

Früh noch den Rest der Küche leergeräumt für die Handwerker, falls sie denn kommen. Mit nassen Haaren und im Morgenmantel die Tür geöffnet und Angst gehabt, dass die wirklich heute schon kommen (war am Tasche packen, Zeug zusammensuchen, Kartoffelsalat vorbereiten (Kartoffeln, Fleischsalat, Matjes, Eier – so wie er seit Anbeginn in meiner Familie und nur zum Heiligabend gemacht wird)), war dann aber nur die Postfrau.

5 Kommentare zu “4G 395

  1. Denke, das ist gute Nervennahrung für Dein Weihnachtsprogramm. Kann ich mir jedenfalls sehr gut vorstellen. Ich frag‘ mal meinen polnischen Freund, ob er es kennt und wie er es machen würde.

    Gefällt 1 Person

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.