4G 693

gegessen

Clementinen im Büro.

Das Bistro am Stellplatz hatte geschlossen, obwohl lt. Öffnungszeiten noch 2 Stunden waren 😐. Im Dorf gab es noch eine Kneipe, die war auch geschlossen. Also im Bus Ravioli.

getrunken

Lemberger im Bus.

gesehen

Im Supermarkt, wo ich den Wein gekauft habe, gab es einen Weinverkostungsautomat

gefahren

In die Schwäbische Alb nach Bärenthal, netter Stellplatz gleich beim Dorf.

17 Kommentare zu “4G 693

Schreibe eine Antwort zu monimonikablog Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.