4G 711 extended version

5. November und Frau Brüllen will genau wissen, wie wir durch den grauen November kommen und nennt das WkDeddgNdgT (Wie kommst Du eigentlich durch den grauen November den ganzen Tag) und das erzähle ich nun:

Es ist ein Arbeitstag, mein Radiowecker spielt 5:47 („I would do anything for love, but I won’t do that“ von Meat Loaf und ich überlege den ganzen Tag, was das eigentlich ist, was er nicht tun würde), ich stehe auf, gehe auf dem Weg ins Bad in der Küche vorbei, um die Kaffeemaschine einzuschalten und nehme den Kaffee dann auf dem Weg vom Bad über Küche ins Arbeitszimmer mit. Dort checke ich die Spielstände

ShakesAndFidget: 441
CandyCrush Saga: 3481
CandyCrush Soda: 1702

6:51 mache ich mich, nun gerade wieder im Hellen, auf den Weg zur S-Bahn. Die ist immer voller, da immer mehr Leute in meine Wohngegend ziehen, mit Mühe bekomme ich einen Sitzplatz.

7:35 komme ich im Büro an, stemple ein und fange an zu arbeiten. 10:30 habe ich ein Meeting mit der Gesamtprojektleiterin des Projektes bei dem ich jetzt neu auch IT Projektleiterin geworden bin (weil, wie sich rausgestellt hat, der bisherige nicht mit den anderen zurecht kam. Hallo?? Ich auch nicht). Hier sind die Anforderungen eher so ein „Wünsch Dir was“ und ich muss jetzt vermitteln, was nicht geht. Sehr undankbare Aufgabe. Und das alles 1 Tag, bevor das Ganze zum Projektausschuss soll (vor dem alle Schiss haben. Aber ich kann halt nichts versprechen, was ich dann nicht halten kann). Ein paar Dinge konnte ich vermitteln, ausserdem nehme ich nun nächste Woche an der Sitzung teil, da kann ich das auch nochmal sagen.

Nach dem Meeting kümmere ich mich kurz um ein anderes Projekt, wo das Testmanagement auf einmal nicht weiss, was testen – ich krieg die Krise.

Zwischendurch hole ich mir einen Kaffee, den trinke ich aber am Platz und lass die Mittagspause mal ausfallen, ausnahmsweise.

14.00 noch ein Meeting mit dem anderen Projektleiter, wo wir die Userstories weiter durchgehen und abgabebereit machen. Das Meeting ist in Gebäude 1. 30 Minuten später habe ich das nächste im Gebäude 2. Da ich grundsätzlich nicht renne, brauche ich also 5 Minuten, dann schreib ich mir auf, was an Pendenzen von dem Meeting eben für mich hängengeblieben ist und dann warte ich gespannt auf den nächsten Termin. Hier geht es um ein Projekt, bei dem ich meinen Teil erledigt, abgegeben und getestet habe, jetzt aber alle der Meinung sind, ich könnte auch noch was zu einem Nebenschauplatz beitragen (Herrgott, bin ich die Einzige hier?). Der Sohn des Types hat aber Geburtstag, deswegen muss er zeitiger weg, hocken wir also nur 30 Minuten zusammen und gehen diverse Sachen durch.

16:45 gehe ich nach Hause, dort gibt es die Kürbissuppe von gestern und Blumenkohl aus dem Backofen, kann man getrennt essen

Muss man aber nicht

das ist fix gemacht.

Dann hau ich mich vor den Fernseher und sehe Wilsberg „Ins Gesicht geschrieben„, sehr schöne Folge, der Computer/Softwareteil sehr gut gemacht.

Jetzt wird das gepostet und dann geh ich ins Bett.

9 Kommentare zu “4G 711 extended version

      • Das war übrigens der Teil, den ich nicht nachvollziehen kann bzw. der für ich zu aufgesetzt rüber kam. Klar ist es etwas peinlich, aber die Frau muss da nicht dramatisch ausziehen und das Kind mitnehmen, schliesslich war das vor ihrer Zeit und er hat sie nicht betrogen. Und im Job – da hätte ich auch Anspielungen anders reagiert, mehr so – „ja, cooler Job gell, kann man leicht Geld verdienen, wenn man kann halt“. Aber natürlich sagt sich das leicht, wenn man nicht selber betroffen ist.

        Liken

      • Ja, das fand ich auch. Da würden sich vielleicht einige einen grinsen, aber sich doch nicht so offensiv und öffentlich darüber mokieren. Ausserdem würde doch niemand im Vorbeiradeln und Gehen jedes Gesicht scannen, was aus der Distanz wahrscheinlich sowieso nicht funktionierte.

        Gefällt 1 Person

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.