4G 1057

gegessen

Pasta, gekocht in Rotwein mit Salsiccia.

getrunken

Bier in der Wochenendeinläutbierkneipe, das letzte Mal ohne Maske.

Chianti, weil der in das Essen musste.

gesehen

„Lieber Antoine als gar keinen Ärger.“ – ging so.

gelesen

Die Zahlen steigen extrem, ab nächster Woche bin ich wieder komplett im Home Office. Mein Besuch kommt morgen aber trotzdem (mein Kanton ist kein Risikogebiet).

5 Kommentare zu “4G 1057

      • seit tagen frage ich mich, wie das wäre, wenn man von risikogebiet zu risikogebiet reist….
        was hier in deutschland momentan geschieht, halte ich für totalen schwachsinn. da wird einmal mehr deutlich, dass wir größtenteils von hirnamputierten regiert werden.
        in der schweiz besser?

        Gefällt 1 Person

      • Nicht wirklich. Die Zahlen katastrophal (gestern 3000 und wir sind nur 1/10 Einwohner wie Deutschland), aber hier wird viel diskutiert und jeder Kanton macht seins, so wie die deutschen Bundesländer. Aber heute haben sie gesagt, dass es morgen eine Notsitzung gibt und dann wird vielleicht was entschieden. Bei mir ist seit heute Maskenpflicht in Läden und in den Gaststätten (da aber nur Personal) und ich bin ab Montag wieder zu 100% im Homeoffice.

        Liken

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.