4G 1191

gegessen

Der Plan war Lammcurry, aber statt Lamm hatte ich Rind. Nun ja – Plan ist Plan, also gab es Rindercurry (mit Gurkenraita, Tomatenraita und Mangochutney)

getrunken

Chardonnay, Ripasso Valpolicella.

gesehen

Lets dance.

gemacht

Steuererklärung. Morgen schicke ich die Ausdrucke an die Steuerkäthe, damit sie nochmal drüber guckt. Normalerweise mache ich sie mit ihr persönlich, aber dieses mal aus den bekannten Gründen lieber nicht.

12 Kommentare zu “4G 1191

  1. Looks very yummy, das braucht man auch nach Erstellen der Steuererklärung. Übrigens befürchte ich, dass wir auch Streber sind – doch „wer immer streben sich bemüht, den können wir erlösen“ 😉
    Thanks for sharing.
    All the best
    The Fab Four of Cley
    🙂 🙂 🙂 🙂

    Gefällt 1 Person

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.