4G 1841

Morgen ist bei Schwager und Familie das alljährliche Gans essen. Ich reise schon am Abend vorher an (also heute) und wir quatschen in kleiner Runde und lassen es uns ausgesprochen gut gehen.

gegessen

Austern, Kaviar und Blini

getrunken

Champagner – sau teuer. Wir haben zu fünft zusammen gelegt, weil wir einmal in unserem Leben diesen trinken wollten. Ist es nicht wert. Also ist schon sehr gut, aber nicht für das Geld (meine Meinung, mein Geschmack, klar)

gesehen

Die Schwester der Schwippschwägerin war auch dabei (sonst hätten wir uns das gar nicht alles leisten können) – ich weiss gar nicht, ob es für diese Beziehung noch einen Namen gibt.

geplant

Den morgigen Ablauf, vor allem das kochen. Es sind wohl 13 Mann, da reicht die eine Gans nicht, nun wurde noch weitere Gänsebrust und -keulen gekauft. Ich bin für die Sauce verantwortlich (da habe ich alles mitgebracht), die Gans und das Gemüse machen die anderen. Es wird lustig werden 🦆

17 Kommentare zu “4G 1841

  1. Champagner schmeckt mir auch nicht so toll. Krimsekt trifft da mehr meinen Geschmack. Aber ich glaube den gibt es bei uns gar nicht mehr zu kaufen 🤔
    Für den Hausgebrauch ist der „Märchensekt“ Rose trocken mein Favarit 🍾
    🌈😘😎

    Gefällt 1 Person

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..