4G 650 extended version

5. September, alle sind aus den Ferien zurück. Ich aber nicht und gehe jetzt mal davon aus, dass Frau Brüllen von mir wissen will, wie ich den Urlaub verbringe und nenne das WuDedgT (Wie urlaubst Du eigentlich den ganzen Tag) und das erzähle ich dann doch gern hier

7:30 erwache ich im Bus, der auf meinem Campingplatz in Swiecie steht. Lustigerweise bin die einzige auf dem Campingplatz (er ist auch eher klein, aber trotzdem). Hat was. Es ist nicht kalt (18 Grad) und ich klettere aus dem Aufstelldach, gehe duschen und schaue, dass ich an Kaffee komme. Da es mein Campingplatz ist 😉, wird der Kaffee am überdachten Sitzplatz (statt vor dem Bus) auf dem Campingkocher gekocht

Dabei wird die langsame Heimfahrt geplant: Ich bleibe noch einen Tag hier und die nächsten 2 Tage sind die Etappen halt länger.

Zunächst fahre ich nach Chelmno, das ist etwas schwierig, weil gefühlt alle Strassen inkl. Autobahn Baustelle ist.

Dort hat jemand, nicht ich (!), Hunger auf Kebab, also gibt es erstmal einen „polnischen“ Kebab

Dönerteller, wie überall halt.

Das Städtchen selber sehr hübsch, es wird viel restauriert. Am Markt alte Fotos. Das waren noch Zeiten, als man die Telefonnummer 15 hatte

Danach werden Dinge für zu Hause gekauft, u.a. (neben Wodka und Bier) Konfekt, dass man sich selber zusammen sucht und dann abwiegt

Danach zurück zum Campingplatz und mal nichts machen, nur rum sitzen und lesen

18:00 kommt tatsächlich noch ein Camper. Jetzt sind wir zu viert (und ein Hund).

Dann schau ich mir mal das Schloss an, neben dem der Campingplatz ist. Leider ist schon geschlossen, also laufe ich einmal drum rum. Dabei entdecke ich die Einsatzstelle für Kanus, man kann hier nämlich paddeln. Und den 7 versifften Suzuki Jeeps, die hier rumstehen, nach zu urteilen, auch Offroadtouren machen.

Zum Abendessen gibt es Pizza und dazu Rotwein

Im Hintergrund das Schloss, an dem der Campingplatz liegt.

Auf dem Platz gibt es eine Feuerstelle

21:30 glettere ich wieder ins Aufstelldach, poste das jetzt und mache das Licht aus.

9 Kommentare zu “4G 650 extended version

Indem Du die Kommentarfunktion nutzt, erklärst Du Dich mit der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten durch Automattic, Inc. sowie den Dienst Gravatar einverstanden. Übrigens musst Du keine Mail Adresse hinterlegen, so dass z.b. Gravatar keine Daten von Dir sammelt.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.