4G 102

gegessen

Leber venezianische Art, also letztendlich grobgeschnittene Leber mit Zwiebelsauce (erst lange andünsten, dann 10 Minuten köcheln, dann weitere 4 Minuten – Sauce hat am längsten gedauert). Interessant war, dass lt. dem Rezept das Mehl, in dem die Leber gewendet wurde gesalzen und gepfeffert war.
Leber war gut, nicht zu hart, ansonsten hab ich keinen Unterschied festgestellt.

getrunken

Carmenère

gesehen

nur gezappt und zeitig ins Bett

gelesen

nur 1 Seite des neuen Buch, kann ich noch nix dazu sagen

4 Kommentare zu “4G 102

Schreibe eine Antwort zu Bert Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.